• 1. - 3. März 2019
  • Messezentrum Salzburg

Aktuelle Pressemitteilung

Bühne für neue Namen und Ideen:

Die Newcomer auf der Tracht & Country 2019 in Salzburg

Reed Exhibitions/Andreas Kolarik

SALZBURG (14. Februar 2019). – Worauf wir uns im Herbst und Winter 2019/2020 in der Dirndl & Trachtenmode besonders freuen können, zeigen uns die rund 260 Aussteller* auf der Leitmesse des alpinen Lifestyles, Tracht & Country. Auf der von Reed Exhibitions veranstalteten Fachmesse zeigt das Who-is-Who vom 1. bis 3. März 2019 im Messezentrum Salzburg ihre Interpretationen und faszinierenden Herbst-/Winterkollektionen 2019/2020.

Die Tracht & Country is the place to be!

Die Tracht & Country bietet auch 2019 mit ihrem Konzept „Home of Alpine Lifestyle“ Newcomern eine Plattform, um sich zu präsentieren. Denn rund um den Fachmesse-Kern, die traditionelle und stylische alpine Mode, ergänzen bei der Tracht & Country stimmige Accessoires aus dem Fashion- und Einrichtungsbereich das Produktangebot. Dabei nutzen insgesamt 25 Labels die Chance, erstmals bei der Tracht & Country Einkäufer und Geschäftsinhaber von ihren Kreationen zu überzeugen; darunter befinden sich klingende Namen wie ABN INTERNATIONAL, Anders'd Tracht, AR-DECO Seide + Pelz, Belisama, Blusenkontor, Die Muthasen, ESCAPULARIO, FEDER ROCK GmbH, Grenz/gang - Südtirol /Allgäu, Henkenjohann & Sander Der Originale Blaudruck, herzig - Lieblingsstücke aus Wolle, HOLLINGER'S TRACHTENZUBEHÖR, HUTKÖNIGIN, Ibini SchmuckundWerk, Iggi Fashion, KokoKarma, Kultkluft GmbH, MON CHER, PaperBagPoint, PlatzHirsch, SCHMUCKRAUSCH, SYO Creation, TrachtenGAUDI, ulli.design und XAVER LUIS.

Einen Überblick über alle Aussteller der Tracht & Country 2019 gibt es unter www.trachtsalzburg.at/katalog.

Von Saison zu Saison erfrischende Highlights

Neben den traditionellen Fixpunkten der Tracht & Country, wie z.B. den Modenschauen, die täglich in Halle 1 Kollektionen von Top-Labels präsentieren und dem Branchenabend am Ende des ersten Messetages, erhalten auch dieses Jahr wieder Newcomer die Chance, zusätzlich zu ihrer Präsentation am Stand ihre Entwürfe vor Fachpublikum zu präsentieren. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, im Modenschau-Bereich in Halle 1 eine Anziehpuppe auszustatten. Diese Puppen können die gesamte Messedauer über vom Fachpublikum in einer besonders schönen Kulisse begutachtet werden.

Foodtrucks sorgen für mehr Abwechslung

Sie stehen für bewegten Genuss und stellen ein weiteres Highlight auf der Tracht & Country dar: Die mitten ins Messegeschehen integrierten Foodtrucks. Sie laden mit zahlreichen kulinarischen Köstlichkeiten zum Genießen ein. Gleich daneben gibt es gemütliche Sitzmöglichkeiten, die zum Verweilen anregen.

Online-Ticket hilft nicht nur beim Geld sparen

Die Tracht & Country ist Freitag, 1. März und Samstag, 2. März, von 9 bis 18 Uhr und am Sonntag, 3. März, von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Die Tageskarte kostet 15,50 Euro, im Online-Kauf ist sie bereits um 9,00 Euro erhältlich. Der Kauf von Online-Tickets führt nicht nur zu einer Kostenersparnis, sondern spart auch mächtig Zeit. Wartezeiten und eine Vorort-Registrierung entfallen gänzlich. Einfach das ausgedruckte oder am Smartphone gespeicherte Online-Ticket mitbringen und mittels des abgebildeten Codes direkt die Zutrittskontrolle passieren. Der Zutritt ist ausnahmslos Fachbesuchern mit Branchenzugehörigkeit vorbehalten.

Zeitgleich zur Tracht & Country: creativ - Die Stadt der Ideen

Parallel zur Tracht & Country findet im Messezentrum Salzburg die neue creativ – die Stadt der Ideen, die einzige Ordermesse für die Geschenkartikel, Wohnaccessoires- und Lifestylebranche in Österreich, statt. Mit einem völlig neuen Konzept erstrahlt die creativ in einem neuem Licht und lädt mit vier inspirierenden Stadtteilen und einzigartigen, pulsierenden Zentren zum Stadtbummel ein. (+++)

Weitere Informationen unter www.trachtsalzburg.at bzw. www.trachtsalzburg.at/presse.

 

*) Bei allen personenbezogenen Bezeichnungen gilt die gewählte Form in Ausführung des Art. 7 B-VG auf Frauen und Männer in gleicher Weise.

Vorherige Pressemitteilung

Tracht & Country 2019 in Salzburg:

Die faszinierenden Kollektionen 2019/2020 des alpinen Lifestyles

© Reed Exhibitions/Marco Riebler